Ein neuer Tag, du wolltest ihn langsam angehen.

Heute endlich wolltest du dich um DICH kümmern!

Du spürst schon so lange, dass du DICH im Alltag vergisst, lieber den Haushalt erledigst, deinem Job nachgehst, Pflichtanrufe erledigst, als dass du dich einfach einmal hinsetzt und dich so richtig entspannst.

Aber da ist eine innere Stimme, die dich antreibt, die dir sagt, dass du ERST etwas erledigen solltest, bevor du Entspannung verdienst. Ja, „erst die Arbeit, dann das Vergnügen“… so hast du es gelernt.

Und dabei…
… hast du aufgehört, auf deine innere Stimme zu hören…
… hast du aufgehört, dich ohne die ganzen „Ich sollte“, „Ich müsste“ zu kennen.
… hast du aufgehört, deine wahren Bedürfnisse überhaupt noch zu kennen.

Was du supergut kannst, ist für andere da zu sein, Business, Haushalt, vielleicht Kinder und Pflege der Eltern gut auf die Reihe zu kriegen.

Es ist einfach alles zu viel!“ „Ich muss nur weiterkämpfen, dann wird das schon!“ hörst du dich innerlich sprechen. Und dabei siehst gar nicht mehr, wo und wie du beginnen sollst.

Eigentlich möchtest du Ruhe - und die einzigen Momente, in denen du mal abschalten kannst, sind die am Abend vor dem Fernseher... Denn sogar der Punkt, Zeit mit dir selbst zu verbringen und dich zu entspannen, löst in dir nur noch zu einem zusätzlichen Druck aus, also etwas, was du AUCH noch „tun solltest“.

Dieser innere Druck und parallel die Sehnsucht nach dir selbst – das fühlt sich schon fast wie ein kleiner Teufelskreis an oder wie zwei Pole, die sich einander zu widersprechen scheinen.

  • Darfst du beides haben?
  • Und wie und wo könntest du beginnen?
  • Wo willst du denn wirklich hin?

Ja, es ist möglich, dass du DICH wieder DIR SELBST näherst, dich selbst beachtest, und dass du wieder gerne ZEIT MIT DIR verbringst!

Ich kenne genau dieses Gefühl nur zu gut. Jahrelang fühlte ich mich im Spagat zwischen Muttersein, Job, Haushalt, Freundin, Partnerin…

Und genau für Menschen in dieser Situation habe ich einen ONLINE-WORKSHOP auf die Beine gestellt, in den auch meine Erfahrung als systemische Coach, Familienaufstellerin und Therapeutin einfließt:

Nämlich wie es gehen kann, sich wieder wohl in der eigenen Haut mit alle den „Umständen“ zu fühlen.


Vom 15. Bis 19. Februar 21 begleite ich dich
mit täglichen Lives, Übungen und Überraschungen
Schritt für Schritt zu mehr Klarheit,
wie du dich oft selbst behinderst,
so dass FREIHEIT sowie POWER und LEBENSFREUDE auch FÜR DICH und DEIN LEBEN möglich ist.


Der Workshop heißt „Powerful free“ und kostet 111 Euro.
Ich freue mich, wenn du dabei bist!


Nimm dir diese Zeit für dich – denn das ist schon ein Anfang!


Deine Claudia


P.S. Eine Anmeldung ist ab nächster Woche hier auf dieser Seite möglich.

 


Es ist mein Wunsch,
DICH wieder in DEINE eigene Kraft, in DEINE Lebensfreude
und zu DEINEM persönlichen und beruflichen Erfolg zu begleiten.


 

Gerne nehme ich mir auch für DICH Zeit!

In entspannter und vertraulicher Atmosphäre kommst auch du deinen Themen etwas näher und findest Lösungen!

Rufe mich einfach an oder nutze mein Kontaktformular.